Suche:

SAVE THE DATE - 23. September 2017

 

Ob jung oder alt *** Elite- oder Hobbyfahrer *** E-Bike oder MTB *** Stadtmeister oder Familienwertung ***
Just for Fun oder wegen der Zeit

JEDER IST HERZLICH WILLKOMMEN DABEI ZU SEIN!!!


 

22. Intern. Kufsteiner Mountainbike Stadtmeisterschat am

17. September 2016

 Hier findet ihr die ERGEBNISSE und FOTOS von STEFAN

 

STADTMEISTER MTB 2016 - SCHWAB Bettina und WINTER Johannes

 

Am Samstag, den 17.9.2016 bei strömendem Regen fand die 22. Intern. Kufsteiner Mountainbike Stadtmeisterschaft, die "Goldener Löwen" Challenge statt. An die 80 wetterfesten Biker machten sich auf dem Weg um auf der einen Seite Spaß im Team zu haben, auf der anderen Seite ging es um neue Bestzeiten auf den Aschenbrenner, der aktuelle Streckenrekord von Michael Mayer - 21:44 aus dem Vorjahr wurde nicht gebrochen. Schnellster Radfahrer war Schwarz Lucas (Bäckerei Horngacher TUTTO GAS) in 22:57,8 und Koller Lena vom Team Koasabiker in 33:38,9

 

Über den Stadtmeistertitel MTB und eine Saisonkarte in der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental dürfen sich Johannes Winter und Bettina Schwab freuen.

Den Hauptgewinn in der Familienwertung, eine Familiensaisonkarte für das Schwimmbad und den Hechtsee der Stadt Kufstein darf sich Familie Schwab freuen. Vielen DANK an Peter Marcher für die Übergabe der Preise.

Die E-Bike Klasse powered by Stadtwerke Kufstein gewinnen Christina Strasser vom Innbike-Team und Schwentner Hans von der Edelschmiede in der Mittelzeitwertung. 

Zu den Klassenergebnissen: 

U13 - 1. Huys Tabea (MIT Triathlon Zillertal) und Freisinger Simon (KSV Kufstein); 2. Schwab Lara (KSV Kufstein) und Stefan Hartinger (Race Team Inntal Bike) 

U15 - 1. Lisa Fleischhacker (Wave Tri Team) und Matthias Freisinger (KSV Kufstein)

U17 - 1. Kunz Alexander (Dienstagsradler Kiefersfelden), 2. Michi Freisinger (KSV Kufstein) 3. Gruber David (URC Stöger Ebbs)

Elite AK - 1. Schwarz Lucas (Bäckerei Horngacher Tutto Gas), 2. Mayer Michael (CGO Xentis Dynafit CEP Racing), 3. Thrainer Thomas (Martins bike shop)

Elite AK I - 1. Gogl Sarah und Berger Robert (Treppenfüchseteam), 2. Horngacher Lea (Bäckerei Horngacher TUTTO GAS) und Winter Johannes (MTB Racingteam Tirol), 3. Pointner Thomas (Bikezeit by Stephan Mattersberger)

Elite AK II - 1. Eberl Andrea (Freds-Bike-Shop de) und Koller Thomas (URC Stöger Ebbs), 2. Reinemann Sandra (Innbike) und Pichler Fred (Freds-Bike Shop) 3. Fleischhacker Ursula (Wave Tri Team) und Wolken Ansgar (MIT Triathlon Zillertal)

In der Hobbyklasse waren die 3 Schnellsten Teams Herrenteams: Platz 1 ging an die Koasa Biker mit Stöckl Alexander, Kaufmann HAnnes und Gründhammer Hannes, Platz 2 an die 3 Freisingerbuam mit Matthias, Michi und Michael Freisinger und Platz 3 an das Team DOC Reichkendler mit Raffeiner Martin, Reichkendler Markus und Kielich Christoph.

 Das schnellste Damenteam waren die Bikehexen mit Marion Plank, Weissova Zuzana und Christine Kupfner.

Erstmalig fand heuer auch ein Mixed Team Bewerb statt. Hier gewann das Team die dreisten Drei mit Bernhard Huber, Mario Renner und Kathleen Huter Platz 1 und auch die Stiegelbierparty für 20 Personen - der Hauptgewinn, der verlost wurde. Platz 2 erreichte das Team Terna mit Harald und Bettina Schwab und Christian Bucher und Platz 3 das TRI-X-Stammtisch Team mit Marco und Sabine Wopfner und Engelbert Weitlaner.

...unsere langsamen SCHNECKEN - bei uns eines der Highlights - gewinnen Weinbergschnecken Essen im Auracher Löchl

TEAM LEDERHOSENKONÄKTSCHN - Christian Dillersberger, Gerald Unterberger und Wolfgang Schauer

 

  


21. Intern. KUFSTEINER MTB Stadtmeisterschaft am 19. September 2015

 

Vielen DANK, für die tollen Fotos von Thomas Thaler - FOTOS der Preisverteilung


Bei der 21. Intern. Kufsteiner Mountainbike Stadtmeisterschaft, der "Gasthaus Goldener Löwe Challenge" wurde heuer der Streckenrekord auf den Aschenbrenner durch Michael Mayer vom Uni Team sport4me geknackt. Der Kufsteiner Profimountainbiker holte sich somit souverän auch den Gesamtsieg und den Stadtmeistertitel mit Dr. Karin Bronauer vom Team 10.9. SChnellste Damen auf den Aschenbrenner war Manuela Hartl vom ÖAMTC Tom Siller Team.

Bei der Stieglteamwertung gewann das Team SV Cross the Alps SÖLL mit Reinhard Hofer, Sepp Lichtmannegger und Hubert Mayr vor dem Team DOC Reichkendler mit MArtin Raffeiner Hans Peter Meyer, Markus REichkendler und Andreas Matt und DEN VBKK Wirga mit Michael Dollinger, Alexander Thumer, Christian Steindl und Alexander Koschnar.

Der Sieg der Damenteams ging an die INNTALSCHNECKEN mit Anna Treimer, Silvia Prechtl und Renate Hager vor dem TEAM 10.9 mit Zuzana Weissova, Marion Plank und Dr. Karin Bronauer und den BIKE Ladys mit Bettina Schwab, Heidi Mair und Angela Raffeiner.

Bei den Mixed Teams gewann INNBIKE Kufstein mit Maximilian Baumgartner, Maximilian Grolich und Sabina Margreiter vor INNBIKE Family mit Thomas Böhme, Sandra Reinemann und Hendrik Böhme und dem TEAM die 3 gemütlichen mit Reinhard Schrott, Martina Loferer und Gerhard Weber.

Über die Familiensaisonkarte für das Schwimmbad und den Hechtsee darf sich Fam. Böhme/Reinemann freuen.

Jeder Teilnehmer durfte sich über ein Paar JOLSOCKEN freuen.

Die Preisverteilung fand heuer erstmalig im Festzelt der KSV im Shared Placebereich vor dem Gasthaus Goldener Löwe statt. Der Verein bedankt sich bei der Bergrettung Kufstein für Ihre Unterstützung und allen Sponsoren, die zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben.

Zu den Klassensiegern:

Schüler U13: Tabea Huys (Make it happen Triathlon Zillertal) und Simon Freisinger (KSV)
Schüler U15: Matthias Freisinger (KSV) 
Schüler U17: Michi Freisinger (KSV)
ELITE m AK: Michael Mayer (UNI Team sport4me)
ELITE  AK1: Kindlhofer Tina (Superior mio Wildschönau) und Berger Robert (Treppenfüchseteam)
ELITE AK2: Hartl Manuela (ÖAMTC Tom Siller) und Esterl Hermann

Gewinner der STIEGLBIERPARTY für 20 Personen ist das TEAM die Amateure mit Frank Kupfner, Mario Renner und Andreas Spitaler.

Den Bruch für 10 Personen im Auracher Löchl gewinnt das Team 150+ mit Bruno Mosbacher, Thomas Wimmer und Martin Plank

 ***ANMELDUNG ***ERGEBNISSE***

Hier findet ihr die VERANSTALTUNGSBROSCHÜRE - Vielen DANK an unsere Sponsoren!


20. Intern. Kufsteiner MTB Stadtmeisterschaft "VOLKSBANK CHALLENGE"

Teilnehmerrekord bei der 20. Intern. MTB Stadtmeistersschaft auf den Aschenbrenner. 162 Mountainbiker, darunter 12 mit dem E-Bike bahnten sich bei Kaiserwetter einen Weg durch die gefüllte Innenstadt. Denn das Radrennen der Kufsteiner Skiläufervereinigung wird seit 2009 im Zuge des Almabtriebs Kufstein ausgetragen.

Schnellster Mountainbike war Trainer Thomas vom RC Martins Bikeshop/skizug 231 mit 22:50 min – er verfehlte nur knapp den Streckenrekord.

Den Stadtmeistertitel ließen sich Bettina SCHWAB (KSV) und Michael MAYER (Sport 4me Racing Team ARBÖ) nicht nehmen und durfen sich auch heuer wieder über eine Saisonkarte der SKIWELT Going/Ellmau freuen.

Etwas ganz besonderes ist die STIEGL-TEAMWERTUNG:  das Team Bikezeit by Stephan Mattersberger mit Dominik Salcher, Christian Kitzbichler und Arnold Egger holten sich den Sieg in der Herrenwertung – bei den Damen ging der Sieg an das Volksbank Kufstein-Kitzbühel Heidi Salcher, Karin Mohme  und Irmi Höhensteiger

 

SIEGER des TEAMHAUPTPREISES 2014 - Stieglbierparty für 20 Personen - TEAM ALBRECHT OPTIK & HÖRAKUSTIK

 Die U13 Klasse hatte eine verkürzte Strecke bis zur Krampuswand zu bewältigen. Hier siegten Tabea HUYS (Make it Happen Triathlon Zillertal) und Matthias FREISINGER von der KSV.

Weiter Klassenergebnisse in der Eliteklasse:

Jugend w: Treimer Anna (Stadtwerke Rosenheim Team), Jugend m: Raphael Mair (Tri-X-Kufstein), AKm: Thrainer Thomas (RC Martins Bikeshop), AKI w: Schneider Sabine, AKIm: Brengartner Thomas (RC Martins Bikeshop), AKII w: Sabine HUYS (Make it Happen Triathlon Zillertal), AKII m: Mayr Hubert

 Hier findet ihr die ERGEBNISSE

VIELEN DANK AN UNSERE FOTOGRAFEN:  

Hier findet ihr die FOTOS von Thomas Thaler und ADALBERT ZWIRCHMAYR

 

VERANSTALTUNGSBROSCHÜRE - vielen DANK an unsere Sponsoren

 

Nähere Infos unter Mountainbike - hier gehts zur ANMELDUNG MY RACE RESULT


 

 

19. Internationale Kufsteiner Mountainbike Stadtmeisterschaft "Volksbank Challenge"am Samstag, 21. September 2013

Ergebnisse: Einzelwertung - TEAMS

Am 21. September 2013 fand im Rahmen des Kufsteiner Almabtriebs die Volksbank Challenge der Kufsteiner Skiläufervereinigung statt. Tolle Teampreise, Preisgelder für die Eliteklassen und schöne Wetter sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord. Erstmals unter den Teilnehmern der Direktor der Volksbank Kufstein Mag. Wolfgang Schauer und Kitzbühels Bürgermeister Dr. Klaus Winkler mit Anhänger am Start.  Zu den Siegern in der Einzelwertung: U13: Moritz Johanna (URC Stöger Ebbs) und Matthias Freisinger (KSV) U15: Marlene Hager (TRI-X-Kufstein) und Christian Rammer (Innbike) U17: Ramoser Tobias (CUBE MBike Store) Elite Damen AK: Mödler Demise (Stadtwerke Rosenheim Bike Team) und Spanier Philip (CUBE MBike Store) mit der Tagesbestzeit von 23:38,75 AKI: Moritz Claudia (URC Stöger Ebbs) und Jan Wessely (Corratec) AKII: Mayr Hubert

Stadtmeister wurden Michi Mayer (Fahrwerk-Racing Team ARBÖ) und Bettina Schwab (KSV)

In der HOBBYKLASSE und TEAMWERTUNG presenten by STIEGL war Renate HAGER (Kiefersfelden) die schnellste Dame und Meyer Hans-Peter der schnellste Herr.

Bei der Preisverteilung wurde ein MTB der Firma Innbike verlost, das Mair Raphael von der TRI-X-Kufstein gewann. Den Hauptpreis der Familienwertung gewinnt Familie Böhme, eine Familiensaisonkarte für das Schwimmbad und den Hechtsee. Die Stieglparty für 20 Personen gewann das TEAM Albrecht OPTIK mit Bernhard Apfelthaler, Fred Edenhauser und Otto Albrecht. Schnellstes Herrenteam war der WSV Ebbs Nordisch mit Koller Thomas, Egger Arnold und Praschberger Georg. Schnellstes Damenteam die BERG-QUEENS mit Plank Marion, Bettina Schwab und Dr. Karin Bronauer.

Die Kufsteiner Skiläufervereinigung bedankt sich bei der Bergrettung Kufstein und bei allen Helfern für diese gelungene Veranstaltung und freut sich auf das Jubiläum 2014, die 20. Intern. Kufsteiner Mountainbike Stadtmeisterschaft. 

Hier findet ihr die Fotos - Vielen DANK an Philipp und Johannes!

 
SPANIER Philip vom Team Cube MBike Store gewinnt mit einer Zeit von 23:38,75 hier bei der Krampuswand mit 10:40,50

 

 


 

18. Internationale Kufsteiner Mountainbike Stadtmeisterschaft "Volksbank Challenge"am Samstag, 22. September 2012

 

  

Vielen Dank an unsere Fotographen! Hier findet ihr die Fotos von Adalbert und Denise

Details unter der Rubrik Mountainbike

*ERGEBNISLISTE-Klassen*   <ERGEBNISLISTE-MANNSCHAFTEN>

 

Kufsteiner Mountain-Cup 2012

  

 Hier findet ihr die Ergebnisse.

 

138 Teilnehmer waren voll motiviert am Start, einigen waren gekommen um die Prämie für den Streckenrekord in der Höhe von € 300,- zu „knacken“, den Felix Spensberger mit einer Zeit von 22:07,32 hält.
Schnellster Radler auf den Aschenbrenner war Felix Spensberger vom RC Martins Bikeshop Unken mit 22:12,38

Stadtmeister 2012 wurden Michael Mayer von Team INN BIKE mit einer Zeit von 24:59 und Franziska Niederacher vom MTB Racing Team Tirol mit einer Zeit von 34:11.

Andere sahen den geselligen Aspekt als Vordergrund an dieser Veranstaltung teilzunehmen. 10 Kinder mussten die Strecke bis zur Krampuswand zurücklegen. Erstmals waren 5 Familien am Start mit Nachläufer, Anhänger und Kindern, die alleine hoch  fuhren.
Der Hauptpreis in der Familienwertung ging an die Familie Mair/Waldvogl, eine Familiensaisonkarte für das Schwimmbad Kufstein und den Hechtsee.

27 Herren- und  4 Damenteams freuten sich über tolle Sachpreise. Der  Hauptpreis, unsere STIEGLParty für 25 Personen, wurde wie jedes Jahr ausgelost, sodass Chancengleichheit für alle Teilnehmer bestand. Das glückliche Los ging an das Team SPORTLER KUFSTEIN. Das Beste Hobbyteam wurde das INN-BIKE Racing Team mit Winter Hannes, Gratt Hans-Peter und Mosbacher Bruno. Bei den Damen ging der Sieg an die INNTALSCHNECKEN mit Treimer Silvia, Hager Renate und Treimer Anna.

Im Rahmen der Preisverteilung wurden dann auch die Preise der Cupwertung aus dem Duxeralmlauf und der MTB Stadtmeisterschaft übergeben. Den Titel Kufsteiner Mountainqueen holte ich Bettina Schwab vom KSV vor Karin Bronauer und Ursula Fleischhacker. Kufsteiner Mountainking wurde Arnold Egger vom Team Sportler vor Astl Thomas und Christian Stöger.
Bei den Kindern holten sich die Titel Kufsteiner Mountain-Youngster Raphael Mair vom KSV und Kufsteiner Mountain-Kid Matthias Freisinger vom KSV.
 

 zum Archiv